Praxis für neurophysiologische Erwachsenen-, Kinder- und Säuglingsbehandlungen

Dr. med. Alois Brügger (Schweizer Neurologe und Neurophysiologe) entdeckte die funktionsgebundene, reflektorische Schmerzhaftigkeit von Muskeln zur Schonung eines sich an anderer Stelle befindlichen Krankheitsherdes oder Störfaktors. Zur Schonung dieser Strukturen entwickelt der Körper einen Schutzmechanismus, indem er die Muskulatur reflektorisch hyperton bzw. hypoton schaltet.

  • Brüggertherapie erkennt Dysbalancen durch Funktionstests und arbeitet mit Muskelschlingen, welche dann u.a. exzentrische Muskelarbeit leisten sollen.
  • Erlernen der physiologischen aufrechten Körperhaltung.

Dr. med. Brügger entwickelte die Basis der klassischen Rückenschule.