Praxis für neurophysiologische Erwachsenen-, Kinder- und Säuglingsbehandlungen

In der Triggerpunkt-Therapie wird über manuellen Druck auf spezielle Muskelverhärtungen/Triggerpunkte die permanent kontrahierte Muskelfaser deaktiviert und so in einen normalen Muskelspannungszustand zurückversetzt, was zu einer Schmerzreduktion führt.

Die Ultraschallbehandlung ist eine Variante der Schmerztherapie. Sie erfolgt mit Schallköpfen sowie einem Kontaktgel, die hochfrequenten Schallwellen dringen dabei in die Gewebsschichten ein. Ziel der Therapie ist Erwärmung, Durchblutungssteigerung und Schmerzreduktion z.B bei Arthrosen, Verschleißerkrankungen, Rheuma, Rückenschmerzen u.v.a.m.

Therapie: sensorische Integrationbehandlung (SI) - die Nutzbarmachung der Sinneseindrücke, um diese in den Körper zu intergieren. Schulung der Körper-/Raumwahrnehmung.